13. Oktober 2019

Only with You - Du bist mein größtes Glück von Geneva Lee

Der dritte Teil der Girls in Love Reihe ist endlich erschienen und vielen Dank an den Blanvalet Verlag für dieses Rezensionsexemplar. Dies ist der letzte Teil der Reihe, aber man kann ja noch auf andere Bücher hoffen.


Informationen

Autorin: Geneva Lee
Genre: New Adult
Originaltitel: Reaching Gavin
Verlag: Blanvalet Verlag
Seiten: 320 Seiten
Preis: 12.99 Euro
ISBN: 978-3-7341-0717-7

Inhalt

Während Cassies beste Freundinnen am College ihre perfekten Prinzen getroffen haben, hat Cassie nur reihenweise Frösche geküsst. In Seattle soll alles anders werden. Cassie hat den begehrtesten Praktikumsplatz der Stadt an Land gezogen, aber der hat es in sich: Am ersten Tag trifft sie nicht nur auf ihren jungen, gut aussehenden Chef, sie muss auch feststellen, dass sie nicht die Einzige ist, die für das Praktikum mit Aussicht auf einen festen Job eingestellt wurde. Ihr Konkurrent um die Stelle ist ebenso wie Cassie jung, ehrgeizig, kreativ ... und ausgerechnet ihr Exfreund.

Meinung

Endlich kommt die Liebe Cassie mal an die Reihe. Leider spielt ihr das Schicksal am Anfang des Buches nicht wirklich gut zu. 
Sie trifft am ersten Tag ihres Praktikums auf eine große Anzahl von Exfreunden und auch die erste Begegnung mit ihrem Chef ist nicht gerade vorteilhaft.
Cassie mochte ich wirklich gerne. Sie ist aufgeweckt und weiß sich durchzusetzten. Besonders wie sie mit Trevor (ihr Ex) umgegangen ist war genial. Ich habe so oft gelacht und mit ihr Trevor verflucht. Dieser Teil war auch ziemlich humorvoll.
Cassie hat auch erstmal von Jungs abgeschworen...aber wir wissen ja alle wie lange das anhält. Ihre Sprache war manchmal ziemlich derbe und darüber konnte man auch gut lachen.

Gavin ihr Chef ist ziemlich nett und wartet immer auf ein Einverständnis. Für mich ist er manche Sachen leider viel zu schnell angegangen. Aber ich mochte seine Arbeit sehr und dass er sich für alte Gebäude einsetzt und etwas neues daraus macht ist toll.

Trevor mochte ich wie gesagt gar nicht, aber dafür war Cassies anderer Ex echt süß und Cassie hatte auch immer ein schlechtes Gewissen.
Es war lustig zusehen wie Cassie auf ihre verschiedenen Exfreunde trifft und sich mit diesen auseinander setzt.

Mein absolutes Highlight war aber Lillians Katze. Cassie wohnt nämlich bei der Schwester von Jess, die wir im vorherigen Teil kennenlernen. Sie hat eine wirklich süße Katze und klaut immer eine bestimmte Sache aus Cassies Nachttisch, was das ist müsst ihr selbst herausfinden.

Es gibt wieder viel Gefühl im Buch, aber leider ging mir in diesem Teil alles etwas zu schnell. Vor allem zum Ende ist alles rasant geworden und wir erfahren eine traurige und viele schöne Sachen, die aber nicht wirklich weiter ausgebaut werden. Aber die Sachen die wir erfahren haben, haben mich noch mehr neugierig gemacht und ich hoffe wir bekommen noch einen weiteren Teil.

Fazit

Meiner Meinung nach handelt es sich bei Only with You um den schwächsten Teil der Reihe. Jedoch war es wieder eine tolle Geschichte und mir haben die humorvollen Aspekte sehr gefallen. Von mir gibt es 4 Sterne. Auch hier nochmal danke an den Blanvalet Verlag, die mir dieses Buch als Rezensionsexemplar zugeschickt haben.

Bis bald meine Lieben
Eure Victoria

Hiermit kennzeichne ich diesen Post als Werbung, da es sich um ein Rezensionsexemplar handelt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Am dunkelsten Tag von Nora Roberts

Ich habe immer gedacht Nora Roberts Bücher wären mir zu kitschig, da die Klappentexte und meist bunten, fröhlichen Cover darauf hindeuten. N...