31. Oktober 2018

Neuerscheinungen November 2018

Heute gibt es die Neuerscheinungen von November 2018 für euch. Es sind viele tolle Bücher dabei. Besonders gespannt bin ich auf "Wie Eulen in der Nacht" von Maggie Stiefvater und auf "Elfenkrone" von Holly Black.
Na dann fangen wir mal an...


1.November
Carlsen / 400 Seiten / 12.99 Euro
 
Andere Menschen zu verstehen ist für Alvie eine Herausforderung. Ihr Lieblingsbuch ist die Kaninchensaga »Unten am Fluss« und richtig wohl fühlt sie sich nur in ihrem Job im Zoo, bei den Tieren. Doch als sie Stanley kennenlernt, ist alles anders: Er interessiert sich nicht nur für Quantenphysik wie sie, sondern ist auch unendlich geduldig. Aber auch Stanley fällt es schwer, sich zu öffnen. Und es ist ein langer, zum Teil sehr komischer, manchmal trauriger und wunderschöner Weg, der sie am Ende zusammenbringt – zu so etwas Ähnlichem wie Glück.

 2. November
 Knaur / 304 Seiten / 14.99 Euro
 
 Jeder träumt von einem Wunder, aber nicht jeder ist bereit dafür.

Wem nur noch ein Wunder helfen kann, der findet stets seinen Weg in die Wüste Colorados und zur außergewöhnlichen Familie Soria. Doch die Wunder der Sorias sind unberechenbar und wer sie aus eigener Kraft nicht vollenden kann, zahlt einen hohen Preis.
Auch Daniel Soria bewirkt diese Wunder mit der Ernsthaftigkeit und Hingabe, die es braucht. Doch dann bricht er die wichtigste Regel seiner Familie: Er mischt sich in ein Wunder ein. Dadurch entfesselt er eine Magie, die seinen Tod bedeuten könnte.
 (Quelle)

11. Oktober 2018

Rezension - How to be a Girl

Wir leben nicht mehr in der Vergangenheit, Mädchen und Frauen haben viel mehr Rechte, sie können alles erreichen. Jedoch gibt es immer noch große Probleme und Ungerechtigkeiten, in diesem Buch erfahrt ihr viel über diese Themen und auch noch andere interessante Dinge kann man von diesem Buch lernen.

Danke an den Thienemann-Esslinger Verlag, die mir dieses Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben.



Informationen zum Buch

Autorin: Julia Korbik
Verlag: Gabriel Verlag (Thienemann-Esslinger Verlag)
Genre: Ratgeber für Mädchen
Seiten: 160 Seiten
Preis: 14.99 Euro
Erstveröffentlichung: 13. September 2018
ISBN: 9783522305099


Inhalt

Am besten beschreibt der Klappentext dieses Buch und den habe ich jetzt für euch:

Hast du dich schon mal gewundert, warum es Regeln gibt, die scheinbar nur für Mädchen gelten? Willst du gerne mehr über Bodyshaming, Selfcare und Gleichberechtigung erfahren? Findest du Mädchen und Frauen, die ihr eigenes Ding durchziehen, spannend? Dann bist du hier genau richtig! Mit jeder Menge Listicles, Tipps und natürlich ganz viel Girlpower.


Meinung

Wie aus dem Klappentext zu entnehmen ist, werden in diesem Buch viele verschiedene Themen besprochen.

Über Girl Hate, Nein heißt Nein, Ungerechtigkeiten und Emanzipation werden viele Themen angeschnitten.
Manchmal fand ich es etwas oberflächlich und hätte mehr über gerne mehr über bestimmte Themen erfahren.

Rezension - Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Heute stelle ich euch ein Kinderbuch vor, dass perfekt zur Halloween- und Herbstzeit passt. Außerdem wurde es sogar verfilmt und läuft derzeit im Kino. Ich habe es als Rezensionsexemplar vom Bloggerportal zur Verfügung gestellt bekommen und dafür möchte ich mich herzlichst bedanken. 
 

Informationen zum Buch

Autor: John Bellairs
Verlag: Heyne fliegt
Genre: Kinderbuch
Seiten: 224 Seiten
Preis: 9.99 Euro
Erstveröffentlichung: 10. September 2018
ISBN: 978-3-453-27193-7 

Inhalt

Nachdem die Eltern des 10- jährigen Lewis bei einem Autounfall ums leben kommen, zieht er zu seinem Onkel Jonathan. Dieser besitzt nicht nur ein geheimnisvolles Haus mit vielen Zimmern und Geheimgängen, nein er ist sogar ein Zauberer. Genauso wie der vorherige Besitzer des Hauses, nur dieser war böse und hat in seinem Haus eine geheimnisvolle Uhr versteckt, die die ganze Welt zerstören könnte. Zusammen mit Jonathan und der Nachbarin Mrs. Zimmerman muss Lewis versuchen diesen Zauber aufzuhalten. 

Meinung

Man wird direkt ins Geschehen geworfen, was für meinen Geschmack zu schnell ging. Lewis wird direkt von seinem Onkel abgeholt und man erfährt nicht wirklich viel über seine Vergangenheit, nur das seine Eltern gestorben sind.

1. Oktober 2018

Lesemonat September 2018

Mein Lesemonat September 2018 war ziemlich gut. Insgesamt sind es 7 Bücher und 1 Kurgeschichte geworden. Es gibt kein Buch unter 4 Sterne, das heißt alle Bücher haben mir grundsätzlich sehr gut gefallen.
Also legen wir mal los:

Am dunkelsten Tag von Nora Roberts

Ich habe immer gedacht Nora Roberts Bücher wären mir zu kitschig, da die Klappentexte und meist bunten, fröhlichen Cover darauf hindeuten. N...