28. März 2019

Neuerscheinungen April 2019

Also irgendwie habe ich für den April nur diese paar Titel gefunden, die mich interessieren. Ich hatte erst ein paar mehr, dann habe ich aber festgestellt, dass dies nur neu Auflagen sind. Diese gehören meiner Meinung nach nicht zu Neuerscheinungen, darunter waren z.B.: Wenn Donner und Licht sich berühren, First Comes Love...
Am meisten freue ich mich auf Mirage, da ich Fantasy/ Sci-Fi einfach liebe und der Klappentext sich ungeheuer gut anhört.

8. April

 
In einer fernen Welt: Amanis Heimatplanet Cadiz ist seit Langem grausam unterdrückt vom Volk der Vath, das aus einer fremden Galaxie gekommen ist. Ausgerechnet am Festtag von Amanis Erwachsenwerden tauchen plötzlich Kampfroboter auf und entführen sie an den Hof des Vath-Königs. Als Amani dessen einzige Tochter sieht, versteht sie schlagartig, warum: Sie ähnelt Prinzessin Maram wie ein eineiiger Zwilling. Der perfide Plan: Die Prinzessin ist allgemein verhasst, also soll Amani in gefährlichen Situationen als ihr Double einspringen. Jeder Versuch, sich der tödlichen Aufgabe zu entziehen, wird im Keim erstickt. Amani ist verzweifelt – bis sie den ebenso gutaussehenden wie klugen Prinzen Idris trifft. Er scheint als einziger zu sehen, dass die Prinzessin verändert ist. Doch Idris ist niemand anderes als Marams Verlobter, und je näher Amani ihm kommt, desto gefährlicher wird ihr Spiel mit dem Feuer. 

 
Was Romy, Konrad, Nele und Julian auf ihrem gemeinsamen Weg nach Lissabon erwartet, scheint der perfekte Sommerroadtrip nach dem Abitur zu sein. Doch dass jeder von ihnen weit mehr als nur leichte Sommerklamotten im Gepäck hat, wird dem eher durch Zufall zusammengewürfelten Quartett erst im Lauf der Reise klar. Denn in Wahrheit geht es bei diesem Roadtrip um nichts weniger als die Suche nach sich selbst, dem eigenen Leben, der großen Liebe und wahrer Freundschaft.
 
29. April
 
 
Wie weit würdest du für deine große Liebe gehen?
Als Taylor Jensen an ein und demselben Tag nicht nur ihren Job an einen Kollegen verliert, sondern auch ihren Freund beim Fremdgehen erwischt, hat sie von Männern erst einmal genug. Völlig verzweifelt läuft sie Daniel Grant in die Arme, der ihr ein Zimmer in seiner WG anbietet. Einst waren sie beste Freunde, aber ein männlicher Mitbewohner mit sexy Tattoos und einem unwiderstehlichen Lächeln ist das Letzte, was Tae jetzt gebrauchen kann. Doch Dan steht schon lange auf Männer, weshalb das heiße Prickeln zwischen ihnen nichts zu bedeuten hat – oder etwa doch?

 
 Ist unter diesen drei Büchern eins dabei, dass euch interessiert? Alle drei hören sich wirklich gut an und ich freue mich schon sie zu lesen.

Die Rechte an den Bildern und Klappentexten liegt beim jeweiligen Verlag.

Hiermit kennzeichne ich diesen Post als Werbung.
 


Kommentare:

  1. Hallo :)

    "Mirage" ist vor kurzem auch bei mir eingezogen und ich freue mich schon aufs Lesen ♥ Die anderen Beiden Neuerscheinungen kannte ich noch gar nicht, aber "Morgen irgendwo am Meer" klingt wie ein total schönes Sommerbuch. Da bin ich schon sehr gespannt auf deine Meinung und je nachdem wandert das Buch auch auf meiner Wunschliste :)

    Liebe Grüsse,
    paperlove

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider ist noch keins der Bücher bei mir eingezogen aber ich hoffe das ändert sich bald. :)

      Löschen

Am dunkelsten Tag von Nora Roberts

Ich habe immer gedacht Nora Roberts Bücher wären mir zu kitschig, da die Klappentexte und meist bunten, fröhlichen Cover darauf hindeuten. N...